Zurück   Sat-Online-Board > Router / DSL / Co > DSL und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2012, 21:29   #1
°blind_eye°
Moderator
 
Benutzerbild von blind_eye
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 721
Downloads: 151
Uploads: 51
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 1.556 Danke für 526 Beiträge
Beitrag Wlan-Schlüssel auslesen unter Windows

In der Regel wird der Sicherheitsschlüssel zum WLAN in den Router-Einstellungen sowie in Windows hinterlegt. Doch wenn das Passwort nicht mehr verfügbar ist, dann steht vielen Anwendern eine internetfreie Zeit bevor - es sei denn, sie haben vorher mit einem kostenlosen Tool wie "WirelessKeyView" die WLAN-Schlüssel auf Ihrem System ausgelesen:

Nach dem Download und dem Start liest WirelessKeyView die vorhandenen WLAN-Schlüssel auf Ihrem System aus und zeigt Sie in einer Übersicht an. Über das Feld "Network Name" erkennen Sie, zu welchem WLAN der jeweilige Schlüssel gehört.
Export und Import von WLAN-Schlüsseln

Über "File/Export Selected Items" können Sie die markierten WLAN-Schlüssel in einer Text-Datei abspeichern. Diese Text-Datei können Sie dann beispielsweise auf einen USB-Stick kopieren oder per E-Mail verschicken und anschließend auf einem anderen Rechner importieren:

Starten Sie dazu auf dem anderen Rechner WirelessKeyView und klicken Sie dann auf "Import Keys from Export File".
Navigieren Sie dann zu der Text-Datei mit den exportierten WLAN-Schlüsseln.

Auf diese Weise können Sie die WLAN-Schlüssel einfach und bequem auf andere Rechner kopieren, ohne Sie dort umständlich eingeben zu müssen.

WirelessKeyView liest dabei alle WLAN-Schlüssel aus - Sie erhalten also das Passwort zu jedem WLAN, mit dem Sie bislang verbunden waren. Falls Sie häufig in Hotels übernachten, kommen im Laufe der Zeit Dutzende von WLAN-Schlüsseln zusammen. Der Übersichtlichkeit halber sollten Sie deshalb die WLAN-Schlüssel löschen, von denen Sie ganz sicher wissen, dass Sie sie nie wieder benötigen.

Mit WirelessKeyView können Sie WLAN-Schlüssel unter Windows 7, Vista und XP auslesen. Dabei werden sowohl die 32-Bit- als auch 64-Bit-Versionen unterstützt.

Download von WirelessKeyView: http://www.nirsoft.net/utils/wireless_key.html

Quelle: computerwissen
__________________
blinde grüße



(auf dem einen auge blind, auf dem anderen sehe ich auch nix ..)
blind_eye ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu blind_eye für den nützlichen Beitrag:
bertazwin (03.07.2012), °Chakka_cor° (03.07.2012), Crafter (09.07.2012), Edision-Gucker (03.07.2012), °lumo4° (06.07.2012), **reikonsa** (03.07.2012)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Design by HTWoRKS