Zurück   Sat-Online-Board > Receiver > Alt-Receiver und Co. > EDISION > Optimuss OS1

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2013, 23:53   #1
Lizard
VIP
 
Benutzerbild von Lizard
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 491
Downloads: 13
Uploads: 171
Abgegebene Danke: 286
Erhielt 1.044 Danke für 392 Beiträge
Standard Flash Anleitung Optimuss OS1

Flash Anleitung zum Optimuss OS1

Wie flashe ich ein Update :

1. Erstelle auf einem USB Stick folgenden Ordner -> Bsp.: "G:/update" (Wobei G: das erkannte LW in Windows ist (also der Stick))
2. Entpacke den Inhalt des gedownloadeten Archiv´s auf den USB-Stick (FAT32). (G:/update)
3. Entferne alle anderen USB-Stick´s die sonst noch angeschlossen sind.
4. Schalte die BOX am Hauptschalter AUS.
5. Stecke den USB-Stick in, den in der Front befindlichen USB Anschluß.
6. Schalte die Box am Hauptschalter EIN und halte die (OK) Taste am Frontpanel gedrückt
(NICHT auf der Fernbedienung) für ca. 10 sek. und das Update beginnt.





7. Bitte entferne den USB-Stick von der Box und schalte die Box nochmals AUS und EIN (Hauptschalter).
Angehängte Grafiken
Dateityp: png update-1.png (8,1 KB, 108x aufgerufen)
Dateityp: png update-2.png (8,0 KB, 106x aufgerufen)
__________________
*** EOS/NFR-Developer ***
Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum
Lizard ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Lizard für den nützlichen Beitrag:
angie (11.10.2014), bertazwin (08.10.2013), **filli** (08.10.2013), °°Klausnolle°° (08.10.2013), °retroejo° (11.10.2014)
Alt 09.10.2014, 18:47   #2
°blind_eye°
Moderator
 
Benutzerbild von blind_eye
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 705
Downloads: 150
Uploads: 50
Abgegebene Danke: 586
Erhielt 1.529 Danke für 517 Beiträge
Standard

hi lizard,

habe derbe probleme einen os1 zu flashen ..

zuerst ein verständnisproblem:
http://www.sat-soft.net/forum/viewtopic.php?f=54&t=4
dort steht, dass ein ordner "update" auf stick angelegt werden soll
und in diesen ordner der inhalt des entpackten zip-files -

entpackt, erscheint ein weiterer ordner "update" - ist das korrekt ??

nach eurer definition würde ergo update/update/optimussos1/... in der struktur lauten

wie auch immer - die box lässt sich trotzdem nicht flashen -

es ist aktuell open atv 4.2 drauf - stick rein, power on - ok halten ..
nix passiert - irgendwann läuft atv von alleine an - trotz gedrücktem "ok" button

was kann das sein ??

habe schon weiteren stick probiert - immer gleich

es sollte openpli drauf ..

kann man die funktionalität des usb-ports an der front testen ??

danke
__________________
blinde grüße



(auf dem einen auge blind, auf dem anderen sehe ich auch nix ..)
blind_eye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2014, 20:11   #3
Lizard
VIP
 
Benutzerbild von Lizard
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 491
Downloads: 13
Uploads: 171
Abgegebene Danke: 286
Erhielt 1.044 Danke für 392 Beiträge
Standard

Moin blind_eye,

richtig, die Ordner-Struktur auf dem Stick muss so aussehen

update -> optimussos1 -> cfe

in dem cfe-Verzeichnis sollten sich dann die Dateien

oe_kernel.bin
oe_rootfs.bin
splash.bmp

wenn noch ein bootloader dabei ist, dann liegt dort auch noch eine

cfe.bin

drin, diese muss aber nicht zwingend drin sein.

Wenn der Stick ein Flash-Image mit dieser Ordnerstruktur enthält und dieser im USB-Port steckt, muss nach einschalten des OS1 eine Meldung auf dem TV erscheinen

"Found new S/W
CH- bzw. OK Button on front panel for updating
or wait for booting please!"

ohne eine Taste am Gerät drücken zu müssen, es reicht in dem Moment die entsprechende Taste zu drücken wenn diese Meldung erscheint.

Für den OS1 trifft die OK-Taste zu, es kann sein das das in der Meldung CH- statt OK steht, da ist aber nur ein falsches Splash-Screen dann drauf was diese Meldung ausspuckt.

Wenn Front-USB nicht klappt dann mal hinten probieren.
Wie sieht es denn aus wenn du einen Stick mit Media-Dateien vorne reinsteckst, kannst du dann die Medeia-Dateien von diesem abspielen?
__________________
*** EOS/NFR-Developer ***
Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum
Lizard ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Lizard für den nützlichen Beitrag:
angie (11.10.2014), bertazwin (10.10.2014), °blind_eye° (10.10.2014)
Alt 10.10.2014, 10:56   #4
°blind_eye°
Moderator
 
Benutzerbild von blind_eye
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 705
Downloads: 150
Uploads: 50
Abgegebene Danke: 586
Erhielt 1.529 Danke für 517 Beiträge
Standard

moin lizard,

danke für's schnelle feedback -

aber alles, was ich versuche, klappt nicht - die box flasht einfach nicht ..

der stick wird von der box sofort als hd erkannt und beschreibt auch -

habe über software-managment aus menu online die letzte openatvsoft gezogen -
landete auf stick, entpackte, erstellte auf stick diverse ordner/unterordner und das war es ..

flashen ist nicht ..

power off / on - ok gedrückt halten passiert gar nix - irgendwann kommt openatv 4.2-logo und die box fährt hoch ..

irgendeine idee ?? ich möchte openpli aus eurem bereich draufpacken ..

ich poste das auch mal in eurem forum
__________________
blinde grüße



(auf dem einen auge blind, auf dem anderen sehe ich auch nix ..)
blind_eye ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu blind_eye für den nützlichen Beitrag:
bertazwin (10.10.2014)
Alt 10.10.2014, 14:29   #5
Lizard
VIP
 
Benutzerbild von Lizard
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 491
Downloads: 13
Uploads: 171
Abgegebene Danke: 286
Erhielt 1.044 Danke für 392 Beiträge
Standard

Moin blind_eye,

hab dir dort auch mal geantwortet,
ich setze aber auch noch mal hier rein damit man das nachvollziehen kann hier im Forum, da wir ja jetzt 2 Baustellen haben.

Zitat:
Moin blind_eye,

jo, du hattest schon im SOB über das Problem berichtet.
Die USB-Port's scheinen ja zu funktionieren, sonst würden sie beim laufenden Image auch keine Funktion haben.
Also gibt es im Prinzip nur 2 Möglichkeiten,
entweder hat die Box Probleme mit dem USB-Stick, weil sie den absolut nicht mag, vorrausgesetzt die Verzeichnis/Datei-Struktur des Image's, was geflasht werden soll, stimmt überein,
oder der Bootloader hat ein Problem und erkennt gar keine USB-Stick's mehr.
Hast du die Möglichkeit über die RS232 mit einem Nullmodem-Kabel ein Log per Putty oder HyperTerminal zu machen?
Einstellungen der RS232 dazu sind folgende:
Code:
Symbol rate: [115200]
Data bits: [8]
Parity: [None]
Stop Bits: [1]
Data Flow Control: [None]
Wenn "Ja" dann poste mal den Anfang des Log (ab Einschaltung der Box) hier im Thread.
Interessant wäre der Anfangsteil wo nur der Bootloader auftaucht, in etwa der Teil
Code:
BCM73350010
...
...
...
Executing STARTUP...
das sind die ersten 50 Zeilen.
Mal schauen ob man da was entdecken kann.
Bitte das Log dann drüben im Board einstellen und hier den Thread als Kopie mitlaufen lassen.

EDIT: Achso, vergessen noch zu erwähnen, Log bitte mit eingestecketem USB-Stick machen wo sich das Image drauf befindet.
__________________
*** EOS/NFR-Developer ***
Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum

Geändert von Lizard (10.10.2014 um 16:33 Uhr)
Lizard ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Lizard für den nützlichen Beitrag:
angie (11.10.2014), bertazwin (10.10.2014)
Alt 10.01.2015, 19:49   #6
°blind_eye°
Moderator
 
Benutzerbild von blind_eye
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 705
Downloads: 150
Uploads: 50
Abgegebene Danke: 586
Erhielt 1.529 Danke für 517 Beiträge
Daumen hoch erledigt !!

http://www.sat-soft.net/forum/viewto...4ca34757c8e6bb
__________________
blinde grüße



(auf dem einen auge blind, auf dem anderen sehe ich auch nix ..)
blind_eye ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu blind_eye für den nützlichen Beitrag:
Lizard (11.01.2015)
Alt 08.01.2016, 19:03   #7
Romeo0406
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2016
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Hilfe

Hallo,
nach dem einschalten bootet die Box nicht mehr und die grüne LED leuchtet dauernd. Habe probiert sie noch mal zu Flashen aber es kommt kein bild. Habe meine Box per RS232 und Putty verbunden zum auslesen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Hier die daten, ist nich grade viel aber vielleicht reicht es um den fehler zu beheben. DANKE

BCM73350010
012
Shmoo Version=2.2

MEMC-00000000 RW=00000010 WW=0000004F G=00000001 R=00000008 W=00000013
MEMC-00000001 G=00000001 R=00000008 W=00000013 000000C0
K6
F
Romeo0406 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 19:56   #8
°blind_eye°
Moderator
 
Benutzerbild von blind_eye
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 705
Downloads: 150
Uploads: 50
Abgegebene Danke: 586
Erhielt 1.529 Danke für 517 Beiträge
Standard

hi romeo,

gehe bitte auf das partnerboard - da sitzen die edision-freaks -

könnte mir vorstellen, dass dir da eventuell bessere unterstützung gegeben werden kann ..

http://www.sat-soft.net/forum/


viel glück
__________________
blinde grüße



(auf dem einen auge blind, auf dem anderen sehe ich auch nix ..)
blind_eye ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu blind_eye für den nützlichen Beitrag:
Lizard (09.01.2016)
Alt 09.01.2016, 13:16   #9
Lizard
VIP
 
Benutzerbild von Lizard
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 491
Downloads: 13
Uploads: 171
Abgegebene Danke: 286
Erhielt 1.044 Danke für 392 Beiträge
Standard

Sieht nach zerlegtem Bootloader aus.
Hilft nur noch Umtausch beim Händler, oder JTAG wenn man selber etwas versiert darin ist und man es sich zutraut.
Entsprechende Antwort hat er auch im Partner-Board erhalten.
__________________
*** EOS/NFR-Developer ***
Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum
Lizard ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lizard für den nützlichen Beitrag:
°blind_eye° (09.01.2016)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Design by HTWoRKS